Implantate

Mit Zahnimplantaten, also künstlichen Zahnwurzeln, lassen sich Lücken im Gebiss ganz direkt und daher besonders natürlich und schonend mit Zahnersatz versorgen.

Ein Implantat wird nicht an anderen Zähnen oder auf der Mundschleimhaut befestigt, sondern im Kieferknochen – wie zuvor die echten Zähne. Zahnimplantate stellen also ein spezielles Verfahren dar, um fehlende Zähne dauerhaft zu ersetzen, ohne die benachbarten Zähne zu beeinträchtigen.

Zahnimplantate haben viele Vorteile gegenüber Prothesen („dritten Zähnen“). Sie halten lange, sind vom Erscheinungsbild her nicht als Zahnersatz zu erkennen und fühlen sich beim Sprechen und Kauen wie die ursprünglichen eigenen Zähne an. Durch Implantate wird außerdem der Knochenabbau im Kiefer stark verringert, in vielen Fällen hört er sogar komplett auf, da der Körper die künstliche Wurzel als echte akzeptiert.

Mit Hilfe von Zahnimplantaten können wir die Zahnlosigkeit vollständig beheben! Damit verbessern wir Ihre Kau- und Sprechfähigkeiten und geben Ihnen ein schönes Lächeln zurück.

Übrigens: Implantate können langfristig bzw. im fortgeschrittenen Alter auch als Träger einer festen Zahnbrücke oder Prothese dienen.


Vorteile

  • dauerhafte Lösung
  • stabil und sicher
  • natürliche in Funktion und Aussehen
  • verbessert Kauen und Sprechen
  • verbessert den Gesichtsausdruck
  • verhindert den Knochenabbau
  • Keine Diätbeschränkungen
  • erfordert keine spezielle Pflege
  • Einsätze können aktualisiert werden

Bochumer Landstr. 303

45279 Essen

0201 / 85 00 440

Rufen Sie uns an!

Sprechzeiten

Mo - Fr: 8:00 - 18:00 / Sa: 09:00 - 12:00